Ausbildungsakquise für Jugendprojekte

Sailing to future (in Planung)

Jugendprojekte für Jugendliche unter 25 Jahren. Kapitän und Jobcoach Klaus Dageförde und eine Sozialpädagogin eröffnen bei einem gemeinsamen Segeltörn mit einer heterogenen Gruppe von verhaltensorginellen und sozial kompetenten Jugendlichen, Chancen des sozialen Lernens. Möglichkeiten ergeben sich an Bord hierbei u. a. bei dem täglichen gemeinsamen Miteinander, der Erstellung von kompletten Bewerbungsunterlagen, der Praktikums- und Ausbildungsplatzsuche oder Coaching im Bewerbungsmanagment. Das Projekt wird überwiegend aus dem Erlös des hier initiierten Unternehmens „dein-jobcoach.com“ finanziert. Wir sind aber gerne dankbar für Geld- sowie Sachspenden. Wer sich mit in dieses Jugendprojekt „Sailing to Future“ mit einbringen möchte kontaktiert bitte über unser Kontaktformular Klaus Dageförde. Egal woher Ihr aus dem deutschen Raum kommt, Ihr könnt euch auch mit ins Projekt einbringen.

 

Wir freuen uns über jede Spende für unsere Jugendprojekte. Diese werden immer Zweck bezogen verwendet. Spenden für Jugendprojekte können Sie bei der Steuer als Sonderausgaben absetzen. Herzlichen Dank!

 

 

Onlinebüro Frankfurt am Main für Ausbildungsberatung (AKTIV)

Jugendprojekte Bild von https://dein-jobcoach.com

Wir sind trägerunabhängige Jugendprojekte für Jugendliche unter 25 Jahren. Jobcoach Klaus Dageförde, Sozialpädagogen und mitwirkende Dozenten unterstützen online über ein eigenes webunterstütztes Onlinebüro. Jugendliche werden kostenfrei in der Ausbildungsorientierung und bei der Akquise eines passenden Ausbildungsplatzes unterstützt. Die Ausbildungssuchenden kontaktieren uns unter unserem Menüregister „Kontakt“ und wir vereinbaren einen Termin. Wir wenden hierfür eine webunterstützte Technologie an, welche ohne eine Installation auf dem Rechner nur mit anklicken eines zugesendeten Links eingesetzt wird. Wenn die Ausbildungssuchenden nicht über die Möglichkeit eines Internetzugangs und Computer verfügen, kann dies auch über Handy, Tablet oder telefonisch durchgeführt werden.

Feste Öffnungszeit ist jeden Samstag von 10.00 – 12.00 Uhr, für den Zugangslink bitte über das Kontaktformular und anschreiben. Einzeltermine planen wir individuell nach vorhergehender Vereinbarung. Wir arbeiten eng mit den zuständigen Bildungsbegleitern der IHK, Agentur für Arbeit, Jugendjobcenter, Ausbildungsbetrieben, Sprachschulen und diversen ehrenamtlichen Einrichtungen zusammen.

Wir planen auf längerfristig, die Jugendprojekte in eine Vereinsform umzuwandeln.